14. April 2012

Schönheitsoperationen!?

Vielleicht habt ihr es schon bei anderen Bloggerinnen gelesen aber ich wollte meine persönliche Meinung zu diesem Thema einfach schreiben. Mittlerweile hört man ja im Fernsehn 'die hat sich die Lippen aufspritzen lassen' und 'die hat sich die Brüste vergrößern lassen'. Ich finde es ist schon nichts neues.
In Hollywood ist es ja schon trend 'perfekt' ausszusehen und aus der Menge herauszustechen.

Aber da ist die Frage 'wo sind die Grenzen?'

Kommen wir mal zum Thema Brustvergrößerungen. Ich kann schon verstehen wenn eine Frau ein A Körbchen hat und sich die Brüste vergrößern lassen will weil sie kaum Selbstbewusstsein dadurch hat und sie mit ihrer kleinen Brust nicht wohl fühlt. Aber wenn man schon C oder D Köbchen hat dann ist das doch nicht mehr nötig. Man kann sich doch mit einem B-D Körbchen von Natur aus glücklich schätzen.
Aber wenn da welche kommen die schon D haben und sich die Brüste nochmal vergrößern wollen dann verstehe ich das einfach nicht. Irgendwann ist es doch nicht mehr schön und was will man mit so 'nem großen Busen erreichen? Berühmt werden, mehr Aufmerksamkeiten von Männer bekommen oder es vielleicht doch für den eigenen Freund machen weil er auf übergroße Dinger steht?
Jeder muss selber wissen was er mit seinem Körper tut. Aber für jemand anderen? NIEMALS!
Das Ergebnis wäre dann ein größerer Körbchen + Rückenschmerzen usw.
Ich möchte da niemanden zu nahe treten aber es ist einfach meine Meinung. Ich persönlich finde, dass große Brüste schön aussehen & manche die Silikon haben, haben auch eine tolle Form wo man denkt 'sind die echt oder nicht?'.

Was ich damit sagen will ist, lasst euch niemals von jemand anderen einreden (z.B. Freund) eure Brüste zu vergrößern außer ihr wollt es selbst. Dann finde ich es okay. Weil ein Mann muss die Frau so lieben wie sie ist!


Bei anderen Schönheitsoperationen wie Lippen aufspritzen, Nasenoperationen und Fettabsaugung bin ich geteilter Meinung.

Ich finde es manchmal komisch wenn ich Mädels sehe, die die Lippen übertrieben aufgespritzt haben um volle Lippen zu bekommen. Aber da denke ich, wenn ich ein Mann wäre würde ich sie gar nicht küssen wollen :D

Nasenoperationen sind okay. Wenn man z.B. einen 'Buckel' auf der Nase hat dann kann ich das gut nachvollziehen wieso sich viele junge Frauen sie Nase operieren. Aber da heißt es auch: NICHT ÜBERTREIBEN.

Fettabsaugung ist auch noch okay wenn man Sport treibt aber trotzdem an manchen Stellen der 'Speck' nicht weg geht. Oder nach einer Schwangerschaft.
Aber wenn man bei einer Größe von 1.65m 50kg wiegt frage ich mich nur, WO IST DAS FETT? :D

Und ich möchte nochmal sagen, dass ich niemanden hier angreifen wollte.

Mich würde es auch interessieren wie ihr über dieses Thema denkt. :)
Ich bin gespannt auf eure Meinungen.










Kommentare:

  1. Oh und schon wieder habe ich einen tollen Blog gefunden - hast eine Leserin mehr ^-^

    xoxo * C'est la vie, chérie *

    AntwortenLöschen
  2. Leider lassen sich viele Bloggerinnen operieren, obwohl die meistens sogar dünner und schöner als ich sind und ich es nie verstehen kann.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich verstehe es auch nicht :/
      Ich denke sie wollen 'perfekt' sein, aber manche machen es nur noch schlimmer :/

      Löschen